Massage-Seminar II (Spezielle Massagen)

Im Massage-Seminar I haben Sie die Griffe der klassischen Massage kennengelernt. Der Inhalt des Massage-Seminar II umfasst nun ausgewählte spezielle Massagetechniken hauptsächlich aus dem Bereich der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin). Mit Hilfe dieser Grifftechniken können Sie Probleme im Bewegungsapparat behandeln, aber auch Einfluss auf die inneren Organe und Psyche nehmen. Das Seminar beinhaltet: Breuss-Massage (eine spezielle energetische Massage für den Rücken), die Atemtherapie (Techniken zur Verbesserung der Atmung und Lockerung der Atemmuskulatur), Elemente der Akupressur (Behandlung von Trigger- und Akupunkturpunkten), Elemente der Tuina-Massage (Lösung von Blockaden in den Meridianen / Energiebahnen). Lernen Sie in diesem Seminar Theorie und Praxis der oben genannten speziellen Massage-Techniken zusammen mit Ihrem Hund kennen. Sie erhalten ein ausführliches Skript. Dieses Seminar ist leider nicht für trächtige oder läufige Hündinnen, Hunde mit nicht eingestellten Herzerkrankungen, Tumoren, ansteckende Krankheiten (z. B. Zwingerhusten), Parasitenbefall oder Durchfallerkrankungen.

Wir haben hierfür einen Flyer. Drucken Sie sich Ihn aus!

Bitte lesen Sie sich vor der Buchung unsere PDF mit den Buchungsbedingungen durch.


Sa. 02.12.2017